RC 4338 - PATENTE 47767339 - IF 72813044

Trekking Ait Bougmez Tal und Mgoun Schlucht Tour – Tal der Rosen Trekking Woche

640.00 590.00

Anfragen
Kategorie:

Description

Wir starten im grünen Tal von Ait Bougmez dem sogenannten „glücklichen Tal“ und
passieren kleine Dörfer mit traditionellen Häusern aus gestampfter Erde. Danach
geht es weiter zum Pass Ait Imi (2905), eine Hochebene wo die Nomaden ihre
Ziegen-, und Kamelherden grasen lassen. Dann steigen wir hinab ins M’Goun Tal
wo wir an vielen authentischen Dörfer entlang des Flusses vorbeikommen bevor
wir im wunderschönen Tal der Rosen ankommen. Diese einwöchige Tour beinhaltet
atemberaubend Landschaften, den steten Kontakt mit Einheimischen und bietet
Ihnen dazu abwechslungsreiche Landschaftsszenerien.
Zeitraum: April – Ende Oktober
Dauer 4 Tage Wanderzeit, 6 Tage Gesamtdauer (Europa- Europa)
Die Gesamtdauer beträgt 26 Stunden Wanderzeit / ca 50 km
Maximaler Höhenunterschied. +1200 m bis -700 m
Tag 1: Marrakesch – Azilal – Ait Bougmez Tal – Übernachtung bei Einheimischen
(1800m)
Abfahrt um 08:00 nach Azilal, ein Bergstädtchen in Mitten von bezaubernder Natur und
umgeben von majestätischen Bergen. Auf unserem Weg kommen wir in den Genuss der
atemberaubender Natur des hohen Atlas bis zum Tal von Ait Bouguemez welches auch
das „glückliche Tal“ genannt wird. Ein warmer Willkommenstee bei den Berbern,
anschließend Zeit um das Dörfchen Timit mit seinen Häusern und Feldern zu erkunden.
Übernachtung bei Einheimischen. 6 Stunden Fahrtzeit.
Tag 2: Timit – Beginn der Wanderung – Ait Imi Pass (2900 m) – Zerkan Tal –
Tighremt n’Ait Hamed (2300m)
Nach Erkundung der Dorfes El Had de Tabant, beginnen wir den Aufstieg von Ait Imi in
2000m Höhe zum Pass auf 2910 m. Ca 5 Stunden Aufstiegszeit. Vom Pass genießen wir
eine fantastische Aussicht auf die Bergketten und Täler des M’goun Massifs. Wir nehmen
einen leichten Pfad nach unten ins Ouzighimt Tal, und weiter nach Tighremt N’ait Hamed.
Dies ist der einzige Teil mit Höhenaufsteig, der Rest ist absteigend. 6h30 Gehzeit, Höhe
1100m Aufstieg und 600m Abstieg. Übernachtung in Zelten
Tag 3: Tighremt N’Ait Hamed – Ouzighimt Tal – Imin Irkt
An diesem Tag machen wir uns and den Abstieg ins Ouzighimt Tal, ein wunderschönes
Tal wo das Leben noch in vollem Gange ist. Man sieht arbeitende Frauen in den Feldern
und am Sammeln von Feuerholz. Wir gehen entlang des Flusses, passieren viele Dörfer.
Mittagessen werden wir am Rande von Oued Taghraft. Danach gehen wir weiter bis zum
Dorf Imi N’Irkt. Dauer 5:30 Gehzeit. Höhenunterschied: 500 m Abstieg. Übernachtung in
Zelten.
Tag 4: Imi N’Irkt – Tiranimine

Dieser Abschnitt beinhaltet auch eine Wasserwanderung. Wenn die Schlucht enger wird
gehen wir durch dessen klares, kaltes Wasser welches im Sommer sehr erfrischend wirkt.
Ein heißer Tee und ein stärkendes Mittagessen erwarten uns im Anschluss nahe der
Ifasfas Quelle. Wir campen im Dörfchen Tighanmine. Dauer 5 h Gehzeit.
Höhenunterschied: 500m Abstieg. Übernachtung in Zelten.
Tag 5: Tighanimine – Boutaghrar – Übernachtung bei Einheimischen
Diese Etappe beginnt mit einem Spaziergang inmitten von Getreide und Obstbäumen
wie Feigen, Walnuss und Apfelbäumen. Er erwarten uns ein durch strahlenden
Sonnenschein milderes und heißeres Wetter, als wir es zuvor hatten. Bevor wir in
Boutghrar ankommen stoppen wir in Tamgalouna für das Mittagessen. Dauer 5h30
Gehzeit. Höhenunterschied: 400m Abstieg. Übernachtung bei Einheimischen.
Tag 6: Boutghrar – Ouarzazate – Tichka Pass – Marrakech
Wir nehmen die Straße in Richtung Kelaa M’Gouna, das weit bekannt ist für den
Rosenanbau und ein Festival welches jedes Jahr in der ersten Maiwoche stattfindet.
Nach 90 km erreichen wir Ouarzazate. Wir machen eine Pause in einem lokalen
Restaurant. Danach geht es weiter nach Marrakesch, wir passieren den bekannten
Tichka Pass wo wir das Mittagessen haben werden. Strecke 320 km.
Kosten:
Im Preis mit inbegriffen :
– Transfer von / nach Marrakesh
– Unterkunft in den Berberdörfern (Gites)
– Zelte und Matratzen
– Essen während der Tour
– Maultiere zum Transport von Gepäck und Essen
– Koch
– Qualifizierter Bergführer
Nicht enthalten:
– Hotel und Verpflegung in Marrakesch
– Getränke und persönliche Ausgaben
– Trinkgelder


Book Now
Contact Us

Contact Us

We would like to hear from you. Please send us a message by filling out the form below and we will get back with you shortly.

Wird gesendet