RC 4338 - PATENTE 47767339 - IF 72813044

Sahara-Höhepunkte und Atlantik-Küste

510.00 490.00

Anfragen
Kategorie:

1. Tag

Ankunft am Flughafen und Transfer zum Riad Losra in Medina von
Marrakesch. Der Nachmittag steht ihnen zur freien Verfuegung. Gerne zeigen wir
ihnen auch schon ein bisschen die Stadt um ihnen einen ersten Eindruck von
Marokko zu vermitteln.
2. Tag Marrakesch
26.03.2018 3 . Tag Die Fahrtgeht über die Berge des hohen Atlas zu den
Berberdörfern bis nach Ait Ben Haddou mit seiner einzigartigen Kasbah. Danach
geht es weiter nach Quarzazate bis in das im Draa Tal gelegene Zagora, wo Sie Ihre
erste Nacht in einem Hotel oder Riad verbringen.Hotel palais asmaa Zagora oder
Riad de Reve.
4. Tag Sie haben die Möglichkeit das historische Städtchen „Tamegrout“ zu
besichtigen, danach geht es weiter zur letzten Stadt vor der Wüste wo unsere
Kamele bereits auf uns warten. Nach einem zweistündigen Kamelritt verweilen wir in
Mitten der Wüstendünen für das Mittagessen. Nach 2 weiteren Stunden Trekking
geht es danach weiter ins Nomadencamp wo Ihnen auch das Abendessen in
authentischer Atmosphäre in einem Zelt oder in den Dünen serviert wird. Am
knisternden Lagerfeuer lauschen Sie traditioneller Musik. Übernachten werden Sie in
einem Nomadenzelt.
5. Tag Nach dem Frühstück beginnen Sie das Wüstentrekking welches 3,5 Stunden
dauert und Sie zu einem Nomadenbrunnen führt. Nach dem anschließenden
Mittagessen bringt Sie ein Geländewagen zur heiligen Oase. Pünktlich zum
Sonnenuntergang erreichen Sie das weite Dünenmeer von Erg Chegaga, Diese ist
die größte Dünengruppe in der Region, erreicht eine Höhe von 300 Metern und
erstreckt sich über 40 km. Sie übernachten in einem befestigten Bivouac in
Nomadenzelten oder unter dem Sternenhimmel wenn Sie es wünschen. Nach dem
Abendessen genießen Sie Trommelmusik.
6.Tag: Sanddünen Erg Chegaga – Foum Zguid – Taznakht – Essaouira
Früh am Morgen erklettern Sie die Dünen, um den Sonnenaufgang zu erleben. Nach
dem Wüstenfrühstück geht es mit den Geländewagen weiter auf der alten Paris-
Dakar-Piste über den tischebenen Lac Iriki, einem Refugium für viele Vögel. Der See
ist meist Jahre lang ausgetrocknet, bevor Regenfälle im Norden sintflutartige Bäche
bringen und alles überfluten. Mittagessen in der Teppichstadt Taznakht , Taroudant ,
Essaouira Riad Mimouna
07. Tag, Essaouira Transfer nach Marrakech Riad Losra.
08. Tag, Airport Transfer
Inklusive:
8 Übernachtungen (Hotelübernachtung mit Frühstück und 3 Abendessen ) (davon 4
im Riad/Hotel, 2 in Camps) , Airport Transfer , Transport mit Fahrer und Englisch
sprachigem in Jeep
( Kamelkarawane mit Koch und Kamelführer Vollpension)

Nicht inklusive:
Anreise/Flug (Deutschland-Marrakesch)
Getränke
Mittagessen

2 Personen3 Personen4 Personen5 Personen6 Personen
739 €669€590 €520 €490 €
Buchen

Buchen

Sending